hundeschnittschule - Ihr Spezialist rund um den Hund
+49 (0) 4154 793 85 13
+49 (0) 4154 842 88 3

Was macht eigentlich ein Hundefriseur?

Veröffentlicht im Bereich Aktuelles am Donnerstag, 24 Dezember 2020.

Hundefriseur werden.
Die Aufgaben eines Hundefriseurs gehen weit über die Tätigkeit des „Fell-kurz-Schneidens“ hinaus. Zuerst begegnet man dem Menschen, der dir den Vierbeiner vertrauensvoll in die Hände gibt. Danach wird das Tier je nach Anforderung und Wünschen gewaschen, getrimmt, geschnitten, geföhnt. Den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen und den richtigen Einsatz lernst du in der Ausbildung, sowie das Erkennen und Umsetzen von Kundenwünschen. Beratende Gespräche zur Fellpflege zu Hause, den passenden Pflegemitteln oder der Ernährung, sind Bestandteil deiner Arbeit.

Neugründung in Zeiten von Corona?

Veröffentlicht im Bereich Aktuelles am Donnerstag, 17 Dezember 2020.

Neugründung in Zeiten von Corona? Hundefriseur werden.
Vielleicht geht es dir wie vielen anderen Menschen. Corona hat das Leben verändert und ganze Berufszweige sitzen auf einem wackeligen Arbeitsplatz. Eigentlich würde man denken: „So unsichere Zeiten, hoffentlich überleben wir das.“

Man könnte sein Leben in die Hand nehmen und es als Chance sehen. Die Chance sich selbständig zu machen mit einem eigenen Hundesalon. Oft haben die Salons aus der Umgebung Neukunden Annahme Stopp und sind Einzelkämpfer. Genau diese Situation zeigt, dass flächendeckend noch nicht genügend gute Hundefriseure und Salons zur Verfügung stehen oder Möglichkeiten geschaffen werden könnten für neue Arbeitsplätze als Fachkräfte für Mitarbeiter.

Das Fell des Hundes

Veröffentlicht im Bereich Aktuelles am Mittwoch, 15 April 2020.

Das Fell des Hundes

Wissenswertes über Strukturen, Arten und Pflege

Bei ca. 95 % der Varianten von Fellstrukturen ist dies auf Mutationen an drei bestimmten Genen zurückzuführen (Quelle: National Human Genome Research Institute). Diese Gene bestimmen in ihren Varianten maßgeblich die verschiedenen Merkmale der Fellstrukturen, wie kurzes oder langes, krauses oder satiniertes und glattes und gewelltes Haar.

Beim Wolf und bei Wildhunden ist das Fell vor allem an Schnauze und Beinen kurz, auf dem Körper dicht aber nicht lang. Die Fellpflege findet hier durch Scheuern an Bäumen und Sträuchern statt.
hundeschnittschule
Carl-Zeiss-Str. 15
22946 Trittau

Telefon & Fax

Tel.: +49 (0) 4154 793 85 13
Fax: +49 (0) 4154 842 88 3

Geöffnet

Montag - Freitag
08:30 - 17:00 Uhr

AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Design, Umsetzung & Hosting by Eventomaxx. Die Internet- & Webagentur in Lübeck.

+49 (0) 4154 793 85 13